das Deutsche Institut für...

...tropische und subtropische Landwirtschaft

...transdisziplinäre und sozialökologische Landnutzungsforschung

DITSL ist ein Kompetenzzentrum für transdisziplinäre „Forschung für Entwicklung und Transformation“ in sozialökologischen Landnutzungssystemen weltweit. Es ist spezialisiert auf die Förderung von Innovationen in der landwirtschaftlichen Produktion und Wertschöpfung in heterogenen und variablen Umwelten.

DITSL trägt zur Verbesserung der Ernährungs- und Einkommenssicherung und der nachhaltigen Entwicklung von Wertschöpfungsketten in Afrika, Asien und Lateinamerika bei. Die Forschungsarbeiten folgen einem akteursorientierten Ansatz um die Sichtweisen, Interessen und Fähigkeiten der verschiedenen gesellschaftlichen Akteure zu integrieren, um kontextualisiertes Wissen zu generieren und um gemeinsam Handlungsoptionen zur Lösung der komplexen Probleme zu erarbeiten.

DISTL forscht methodisch, konzeptionell und angewandt zur Förderung von Innovationsprozessen. Dies beinhaltet Systemanalysen, Wissensmanagement, Wissensintegration, Koproduktion von Wissen, Genderanalysen, Multi-Stakeholder-Prozesse und gemeinsames Lernen und Handeln in Aktionsforschungsansätzen.

DITSL entwickelt Entscheidungsgrundlagen für Gesellschaft und Politik und unterstützt Aus-und Weiterbildung durch akademische, berufliche und außerschulische Bildungsprogramme.

Training Programme “Quality management and marketing for organically produced agricultural commodities 2019”

Training course – Certificate Education – 6 ECTS Credits

Annual: Forthcoming course in the academic winter term 2018/19:

Registration is open until 15 December 2018

Monday, 11.02.2019 (Introduction) and Thursday, 14.02. – Friday, 15.02.2019 (Excursion Biofach 2019)

Wednesday, 20.02.2019 – Tuesday, 05.03.2019 (Theory and Workshops)

» Preliminary program schedule (pdf)
» Registration form for students (pdf)
» General course information for students (pdf)

Weiterlesen ...

International DAAD Alumni Seminar – “Applied Engineering for Smart Integration of Renewable Energy in Value Chains in Developing Countries”

Call for Application

(» download pdf)

On behalf of the German Academic Exchange Service (DAAD) the University of Kassel and the German Institute for Tropical and Subtropical Agriculture (DITSL) in Witzenhausen are organizing the

International DAAD Alumni Seminar – “Applied Engineering for Smart Integration of Renewable Energy in Value Chains in Developing Countries”

24–31 March 2019 in Witzenhausen, Germany

followed by a visit to the world's leading trade fair for the industry Hannover Messe 2019,
1–6 April 2019 in Hanover, Germany

Weiterlesen ...

Module announcement: A08 Social ecology in livestock production systems

A08 Social ecology in livestock production systems

Block module (6 ECTS credits), Sustainable International Agriculture (SIA)
Summer semester 2018: 24.09.2018 – 12.10.2018 (Mo – Fr 13:30 pm – 17:00 pm)

Prof. Dr. B. Kaufmann
German Institute for Tropical and Subtropical Agriculture (DITSL)

Registration latest until 31.08.2018. Module venue will be seminar room S1, Steinstr. 19, Witzenhausen.

Weiterlesen ...